Informationsabend: Osteoporose–Ursache,Vorbeugung,Therapie

14 Apr 2018

Grevenbroich - Die CDU Frauen Union Grevenbroich weist auf ihren Informations- und Diskussionsabend zum Thema „Osteoporose – Ursache, Vorbeugung, Therapie“ am Donnerstag, 19.04.2018 von 19-21 Uhr, im Sitzungssaal des Kreishauses Grevenbroich, Auf der Schanze 4 in 41515 Grevenbroich hin.

Auch Landtagsabgeordnete Heike Troles hat sich angemeldet und wird ein Grußwort sprechen. Unter der Schirmherrschaft von Landrat Hans-Jürgen Petrauschke berichtet die Orthopädin Dr. Claudia Esser vom Grevenbroicher St. Elisabeth Krankenhaus zu den Ursachen, Risikofaktoren, Maßnahmen zur Vermeidung von Knochenbrüchen, Diagnostik und Therapie der Erkrankung.

Renate Gähl, Ärztin für Gesundheitsförderung und Ernährungsmedizin des Kreisgesundheitsamtes gibt Tipps zu Ernährung und Bewegung und Monika Dammer, Fachserviceleiterin Medizinische Versorgung, AOK Rheinland/Hamburg berichtet zu bestehenden Versorgungsprogrammen. Im Anschluss an die Vorträge besteht Gelegenheit zur Diskussion und sich weiter über das Thema auszutauschen. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

Weitere Inhalte: